Musikmanie
Menü

So mancher Tonträger hat schwer zu tragen.

KONZERTE

Hi! Spencer

Deutschprachig, ein Hauch von punk, bisschen wie Jupiter Jones nur nicht ganz so abgerundet. Hi! Spencer, haben sich mit ihrem neuen Album nicht unbedingt einen Gefallen getan, es wirkt weniger indiepunkig, als das erste Album, auch die Melancholie ist schwerer in die Waagschale gefallen. Jedoch sind die Motive spannend, die Wortspiele gut, die Wiederholungen der Worte häufig.

 14,00 Groovestation Dresden

https://www.hispencer.de/

Kein Live-Konzertbild von Hi! Spencer vorhanden